logo

Der Drachencode

Der Drachencode ist eine Möglichkeit anderen auf kurze Art zu zeigen, welche Art Drache man genau ist ohne ständig eine große Beschreibung des eigenen Ichs irgendwo zu posten. Der Code selbst besteht aus einer aufeinanderfolgenden Reihe von Buchstaben und Ziffern, die jeweils das Kürzel einer Charakteristik sind. Es beginnt jeweils mit einer Markierung, gefolgt von anderen Symbolen die darauf näher eingehen. Plus und Minus zeichen können dabei für die Stärke oder Schwäche einer Eigenschaft stehen.
Der Drachencode an sich kann leicht erkannt werden: Er beginnt immer mit den Buchstaben DC. Inzwischen gibt es eine überarbeitete Version die aber leicht an dem DC2 Zeichen zu erkennen ist.
Meistens sieht man den Drachencode in einer Foren- oder Emailsignatur stehen.

Die Zeichen

Inzwischen gibt es für nahezu jegliche drachische Charakteristik, sei es RL oder VL, ein Zeichen. Zwei Modifikationen haben aber bei jedem davon die selbe Bedeutung. Ein "?" bedeutet das man sich dabei nicht sicher ist. Ein "~" bedeutet das man sich nicht festgelegt hat oder bei diesem Punkt öfter einmal variiert. Weiterhin unterscheidet der Drachencode zwischen Groß- und Kleinschreibung. Ein Großbuchstabe leitet eine Chartakteristik ein, während die folgenden Kleinbuchstaben Modifikationen sind bzw. näher darauf eingehen.


zurueck

Impressum i

banner_krahssahn